Home » About her

About her

Juliane Trimper-72 dpiSIE ist in Leipzig geboren.
Als Kind spielte sie im Schultheater die Böse Königin in Schneewittchen. Da kam sie das erste Mal mit Bühne/Theater in Berührung und konnte ihre überbordende Fantasie und ihren Bewegungsdrang ausleben und stieß auf positive Resonanz. Alle erinnerten sich an sie, da war sie da, die Kleinste, Frechste, Lauteste. Da machte Spaß, da wollte sie mehr.
Später, im Extrachor am Theater In Halle(Saale) bei den ersten kleinen Auftritten, begeisterte sie alles mit großem Entertainment, Tanz und Musik. Deshalb folgten dann Gesangsunterricht am Konservatorium und Schauspielstudium an der „Fritz Kirchhoff Schule“ Berlin, sowie weiterführender Rollenunterricht an der HfS Ernst Busch.
Seitdem spielte sie Theater / Film / Fernsehen in Berlin, weiter in München, wo sie anfangs in der freien Szene (Pathos München; Akademie Theater) spielte und als Sprecherin an der Oper gastierte. Dann hatte sie ein Angebot von der Neuen Schaubühne München und ging zum ersten Mal auf Tournee. Das gefiel ihr, reisen und spielen.
Und entdeckte an sich eine besondere Begabung für komödiantische Figuren. So spielte sie in Düsseldorf am Theater an der Kö/Comödie Bochum und bekam ein Vorsprechen an der Komödie im Bayerischen Hof in München für die Rolle der Krankenschwester Isabella  – eine Co Produktion des Renaissance Theater Berlin/  Ernst Deutsch Theater Hamburg. Die Rollenbeschreibung war Typ Marilyn Monroe – also vollbusig und blond – war sie beides nicht. Heiner Lauterbach, der die Hauptrolle spielte, engagierte sie dennoch sofort. Nach den ersten Proben zeigte sich, dass ihr heimatlicher Dialekt  für die Rolle gut passte und so spielte sie auf Sächsisch. Das war für sie am Anfang eine große Überwindung und auf der späteren Tournee in einigen Teilen Deutschlands zum Teil eine große Herausforderung.
Egal, ob Film/Fernsehen (die Anstalt Sat 1, Soko Leipzig, ZDF), Bühne oder Tanz-Bewegungstheater-Performance (Tanzhaus Zürich). Nach einigen Jahren in der Schweiz, wo Sie an unterschiedlichen Theatern (Theater Winterthur, Theater Gessnerallee und Rote Fabrik, Theater Zürich) auch eigene Projekte verwirklichte, lebt und arbeitet Sie wieder in Berlin und Leipzig.

http://filmmakers.de/juliane-trimper

https://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspieler-juliane-trimper.html